Papierlose Fahrzeuge mit mobile:lieferscheinNEU

Den digitalen Lieferschein als ständigen Begleiter

Workflow statt Work-overload - Die neue Version rona:mobile 4.0 wartet nun mit einer ganzen Reihe an Erleichterungen vor allem für das Fahrpersonal auf. So sind die gut sichtbaren, intuitiv und leicht zu bedienenden Oberflächen ganz an die praktischen Anforderungen des realen hektischen Arbeitsalltags angepasst worden. Dank einer intelligenten Optionsmatrix ist es jetzt zudem möglich, die entsprechenden Anwendungen situationsbezogen in konfigurierbare Workflows einzubinden. Die Fahrerinnen und Fahrer erhalten auf diese Weise die zur jeweiligen Etappe bzw. Aufgabe exakt passenden Funktionen angezeigt. Dadurch entfällt im stressigen Arbeitsalltag das Suchen nach der richtigen Anwendung auf Tablet oder Smartphone, sodass zum Beispiel Lieferscheine einfacher und schneller als bisher abgearbeitet werden.

Diese und viele weitere Funktionen bietet die mobile App mobile:lieferscheine

Neue Version beeindruckt mit verbessertem Design, flexiblem Bedienkonzept und praktischen Funktionen

Intuitive Bedienung


Das komplett überarbeitete Design wurde speziell für die Bedienung von Touch-Geräten in Fahrzeugen optimiert. Das Ergebnis ist eine intuitive Bedienung und eine weitere Erleichterung der Handhabung. 

Optionsmatrix


Workflows lassen sich jetzt noch passgenauer auf spezifische Entsorgungsabläufe abstimmen. Dank einer eigens entwickelten, situativ arbeitenden Optionsmatrix stehen dem Fahrpersonal dabei am jeweiligen Ort nun genau die Tools zur Verfügung, die zur Erledigung der Aufgabe notwendig sind. 

Tour


Statt Touren wie Einzelaufträge zu bearbeiten, können sie nun auch in einem gesonderten Workflow behandelt werden. Hierdurch kann das Fahrpersonal jetzt auch Fahrten mit vielen Anfallstellen ohne großen Zeitaufwand am Tablet abarbeiten.

Leicht bedienbar und viele nützliche Funktionen – die bewährten Features von mobile:lieferschein 4.0 im Überblick:

Digitaler Lieferschein


Zettelwirtschaft ade! Den digitalen Lieferschein immer und übrall griffbereit. Kunden unterschreiben am Tablet und bekommen direkt eine Kopie per E-Mail. Änderungen in der Dispo sind in Echtzeit beim Fahrer und können entsprechend ohne zusätzliche Kommunikation eingeplant werden. 

Navigation


Auf dem schnellsten Weg von A nach B! Ohne zusätzliches Navi, dafür mit Hintergrundinfos zum Einsatzort, die dem Fahrer die Abwicklung des Auftrages erleichtern.

Anruffunktion

 

Noch Fragen an den Kunden? Kein Problem. Alle Kontaktdaten sind im Auftrag hinterlegt. Der jeweilige Ansprechpartner kann bequem über das System angerufen werden.

Behälterverwaltung

 

Welcher Behälter befindet sich wo? Mit dem Zusatzmodul rona:container können Behälterdaten und Geokoordinaten gespeichert werden – die Standorte werden in einer Übersichtskarte visualisiert.

Exaktes Fahrziel

 

Ohne Umweg ans Ziel. Anhand der mit dem Auftrag verknüpften Geokoordinaten werden Fahrer exakt ans Ziel navigiert. Ändert sich dieses, kann der Fahrer die Daten auch unterwegs korrigieren.

Tätigkeiten

 

Hofarbeiten, Tanken, Reparaturen – Aufgaben, die auch zum Alltag eines Fahrers zählen und dokumentiert gehören. In der App können die wichtigsten hinterlegt werden, der Fahrer muss sie nur noch auswählen.

Leerfahrten / Wartezeiten

 

Manchmal kommt es anders als geplant: Fallen Wartezeiten oder Leerfahrten an, werden diese über eine vordefinierte Funktion direkt an die Disposition gemeldet. Das hilft dabei, Abrechnungen transparent zu gestalten und Kosten exakt zuzuordnen.

Nachrichten

 

"Kommst du heute noch auf den Hof?" - Genau für solche Fragen verfügt mobile:lieferscheine über ein Nachrichtenmodul. Damit kann der Disponent direkt, schnell und unkompliziert mit dem Fahrer Kontakt aufnehmen. 

Tourenaufzeichnung

 

Ideal für die Abfallsammlung: Die Ergänzung durch die App rona:aloa. Damit können Regeltouren aufgezeichnet, optimiert und zu einem späteren Zeitpunkt nachgefahren werden. Das ist eine wertvolle Unterstützung für Ersatzfahrer. Und auch das Auslassen von Sammelstellen gehört ein für alle Male der Vergangenheit an.